Datenschutzerklärung

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Alle über diese Webseite gesammelten Daten behandeln wir vertraulich. Dabei halten wir uns strikt an diese Datenschutzerklärung und an die gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Unser Unternehmen steht für Transparenz und unkomplizierte Abläufe. Deshalb möchten wir Ihnen hier erläutern, welche Daten gesammelt werden und was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen.

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie die gesuchten Inhalte schnell finden und Sie sich auf unserer Webseite gut zurechtfinden. Damit uns dies gelingt, müssen wir unsere Webseite stetig weiterentwickeln und optimieren. Deshalb analysieren wir das Surfverhalten unserer Webseitenbesucher.

An dieser Stelle wollen wir darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte  nicht möglich ist. Für solche Fälle übernehmen wir keine Haftung.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Es sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner oder Ihrem Smartphone abgelegt werden. Sie werden von Ihrem Browser gespeichert und sorgen dafür, dass Ihr Webseitenbesuch wiedererkennt und Ihre Webseitennutzung analysiert werden kann.

Die meisten Cookies, die wir nutzen, sind sogenannte «Session Cookies». Sie werden, nachdem Sie unsere Webseite verlassen haben automatisch gelöscht. Andere Cookies werden auf Ihrem Gerät gespeichert und ermöglichen, dass wir Ihren Browser bei Ihrem nächsten Webseitenbesuch wiedererkennen und unsere Webseite schneller lädt. Diese Cookies ermöglichen auch Remarketing.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über gesetzte Cookies informiert werden und sie nur im Einzelfall zugelassen werden. Es ist auch möglich, Ihren Browser so einzustellen, dass die Annahme von Cookies komplett verweigert werden oder sie beim Schliessen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden. Bei deaktivierten Cookies kann die Webseitennutzung unserer Webseite eingeschränkt sein.

Personalisierte Werbung und weiteres Advertising auf Google Diensten können Sie hier  einstellen oder deaktivieren. Um weitere Cookies und personalisierte Werbung auszuschliessen, können Sie auch diverse Anbieter wie diesen nutzen.

Der Provider dieser Website ist das Schweizer Unternehmen «Hostpoint». Damit die Webseite technisch einwandfrei funktioniert, legt ihr Server Logfiles an. Diese enthalten die folgenden Informationen:
• Browsertyp und Browserversion
• Verwendetes Betriebssystem
• Verweisende Webseite
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
• Anonymisierte IP-Adressen

Die Daten verbleiben bis zum Wegfall der betrieblichen Notwendigkeit und dem Ablauf der gesetzlich oder vertraglich festgelegten Fristen auf dem System von Hostpoint und werden danach automatisch gelöscht. Für die meisten Daten ist dies maximal ein halbes Jahr.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular zwecks Rückfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre explizite Einwilligung weiter.

Unsere Webseite nutzt die Funktionen des Webanalysedienst Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Ihrem Smartphone gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen eine Analyse der Webseitennutzung. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in der USA übertragen und dort gespeichert.

6.1 IP Anonymisierung
Auf unserer Webseite haben wir die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre Webseitennutzung auszuwerten, um Reports über Ihre Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die an Google übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

6.2 Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. In diesem Fall können aber nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden. Zusätzlich können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten (inkl. IP-Adresse) von Google verhindern. Dazu installieren Sie ein Browser-Plugin welches Sie hier erhalten.

6.3 Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie über den folgenden Link ein Opt-Out-Cookie setzt, das Ihre Datenerfassung bei künftigen Besuchen verhindern, finden Sie hier.

6.4 Weitere Informationen
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

6.5 Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion «demografische Merkmale» von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können  diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics generell untersagen.

Unsere Webseite nutzt das Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Dank dieser Funktion können wir Werbe-Zielgruppen erstellen, die mit diesen geräteübergreifenden Funktionen von Google DoubleClick und Google Ad Words zu verknüpfen. Damit können wir dank dem Nutzerverhalten auf einem Gerät (z.B. Laptop), eine passende Werbung platzieren auf einem anderen Gerät (z.B. Handy).
Ihr App- und Web-Browserverlauf wird mit Ihrem Google-Konto verbunden, wenn Sie die entsprechende Einwilligung gegeben haben. Dies ermöglicht Ihnen, auf mehreren Endgeräten, die für Sie individuell gestaltete Werbung zu erhalten.

Um diese Funktion noch besser zu gestalten, nimmt Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer auf. Diese werden dann vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft. Damit können wir Zielgruppen für das geräteübergreifende Remarketing erstellen.

Falls Sie mit dem geräteübergreifenden Targeting und Remarketing nicht einverstanden sind, können Sie die personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; mehr dazu finden Sie hier.

Ihre Daten werden nur zusammengefasst, wenn Sie in Ihrem Google-Konto Ihre Einwilligung gegeben haben. Diese können Sie bei Google abgeben oder widerrufen. Bei allen anderen Datenerfassungsvorgängen, (die nicht über das Google-Konto laufen) beruht die Erfassung der Daten auf berechtigtem Interesse. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich daraus, dass wir, als Webseitenbetreiber, ein Interesse daran haben, eine anonymisierte Analyse unserer Websitebesucher durchzuführen – zu Marketingzwecken.

In der Datenschutzerklärung von Google finden Sie mehr Informationen und die Datenschutzbestimmungen.

Unsere Webseite verwendet Google Ad Words, welches ein Online-Advertising Programm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States “Google”) ist.

Im Umfang des Google Ad Words Angebots nutzen wir die Cookies für das Conversion-Tracking. Diese Cookies werden gesetzt, wenn Sie auf eine Anzeige von Google klicken. Cookies sind kleine Textdateien, die der jeweilige Internet-Browser auf Ihrem Gerät ablegt. Diese Cookies dienen nicht Ihrer persönlichen Identifizierung. Die Gültigkeit dieses Cookies läuft nach 30 Tagen ab. Wenn Sie innerhalb dieser 30 Tage über eine Werbeanzeige auf unsere Webseite gelangen, können wir und Google diesen Schritt nachvollziehen.

8.1 Conversion-Cookies


Die Informationen, die mittels Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Als Adwords-Kunde erfahren wir die Gesamtanzahl der User, die auf unsere Anzeige geklickt haben und anschliessend mit der Seite interagieren. Als Google Kunde erhalten wir aber keinerlei Informationen, mit denen wir einen Nutzer persönlich identifizieren könnten. Falls Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Funktion deaktivieren. Das Cookie des Google Conversion-Trackings können Sie über Ihren Browser bei den Nutzereinstellungen deaktivieren.

Für die Speicherung der Conversion-Cookies besteht ein berechtigtes Interesse. Als Webseitenbetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des User-Verhaltens, um seine Werbung zu optimieren.

Unter den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie mehr Informationen zu Google Ad Words und dem Google Conversion-Tracking.

Wir nutzen den Facebook-Pixel von Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, («Facebook»). Wenn Sie auf eine unserer Facebook oder Instagram Werbeanzeigen oder Posts klicken, werden Sie auf unsere Webseite weitergeleitet. Der Facebook-Pixel misst danach Ihr Verhalten auf unserer Webseite. Damit optimieren wir künftige Marketing-Massnahmen. Alle gesammelten Daten sind für uns als Webseitenbetreiber anonym. Wir können mit diesen Daten in keiner Weise auf Ihre Identität schliessen. Die anonymisierten Daten werden innerhalb von 90 Tagen gelöscht.

Facebook und Instagram bieten ausserdem ein Retargeting für Webseitenbesucher, sodass wir mithilfe dieser Daten zielgerichtete Werbung ausserhalb unserer Website anzeigen können, ohne dass Sie dabei identifiziert werden. Zweck der Datenerfassung ist es, Besucher unserer Webseite und Kampagn-Energebnisse zu analysieren, um ihnen interessante Informationen bereitzustellen.

Die Daten werden von Facebook gespeichert und für eigene Werbezwecke (von Facebook) verwendet, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie.

Wie Facebook diese Daten weiterverwendet, kann von uns als Webseitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Unter diesem Link können Sie Ihre Privatsphäre weiter schützen.

Die Remarketing-Funktion von Facebook nennt sich «Custom Audiences». Diese können Sie unter diesem Link deaktivieren.

Wenn Sie keinen Facebook Account besitzen, können Sie die Werbung nach dem Nutzerverhalten ebenfalls deaktivieren, zum Beispiel hier.

Unsere Webseite verwendet das «LinkedIn Insight Tag». Das ist eine Analyse und Tracking Tool der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie auf eine unserer LinkedIn Werbeanzeigen oder Posts klickst, werden Sie auf unsere Webseite weitergeleitet. Der LinkedIn Insight-Tag misst danach dein Verhalten auf unserer Webseite. Alle gesammelten Daten sind für uns als Webseitenbetreiber anonym. Wir können mit diesen Daten in keiner Weise auf Ihre Identität schliessen. Die anonymisierten Daten werden innerhalb von 90 Tagen gelöscht.

LinkedIn bietet ausserdem ein Retargeting für Webseitenbesucher, sodass wir mithilfe dieser Daten zielgerichtete Werbung ausserhalb unserer Website anzeigen können, ohne dass Sie dabei identifiziert werden. Zweck der Datenerfassung ist es, Besucher unserer Webseite und Kampagnen-Ergebnisse zu analysieren, um ihnen interessante Informationen bereitzustellen.

Als LinkedIn Mitglied können Sie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken in Ihrem LinkedIn Kontoeinstellungen steuern. Diese Einstellungen finden Sie hier.

Mehr Informationen zum Datenschutz auf LinkedIn finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn, hier.

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Sie haben ausserdem das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Durch die Inanspruchnahme unserer personenbezogenen Dienste bzw. durch dein Einverständnis zur Cookie-Nutzung stimmen Sie hiermit zu, dass Daten über Ihre individuelle Nutzung unserer Web-Dienste unbegrenzt, solange sie für den erklärten Zweck erforderlich sind bzw. bis zu Ihrem Widerruf, gespeichert und analysiert werden.

 

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Zustimmung wird die Rechtmässigkeit, der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Im Falle des Widerrufes Ihrer Zustimmung werden, die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge nur für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet.

Die schweizerische Datenschutzgesetzgebung bildet die Grundlage dieser Datenschutzerklärung.

Wir passen die vorliegende Datenschutzerklärung, soweit erforderlich, stets den neuen und sich ändernden Bedürfnissen an.